Digitale Medien für den Schriftspracherwerb nutzen

23.02.2016

Aus der Alltagswelt der Kinder sind die Neuen Medien nicht mehr wegzudenken – ob es sich um den (fast schon traditionellen) Computer handelt, um Spielkonsolen in groß oder klein, Tablet-PCs, Smartphones oder das Whiteboard in zahlreichen Klassenzimmern. Es ist daher Aufgabe von uns Eltern, Lehr- und Förderkräften Kinder im Umgang mit diesen Medien nicht allein zu lassen, sondern sie bei deren Nutzung zu unterstützen. Neben der Alltagsdurchdringung im Freizeitbereich bieten die digitalen Medien neu gestaltete sowie gestaltbare Lehr- und Lernprozesse.

Bitte lesen Sie den gesamten Artikel in unserem LRS-Blog