LegaKids-Fest: Schön war's in Berlin!

29.03.2016

Am 18. März fand das LegaKids-Fest mit etwa 100 Gästen in den Sarotti-Höfen Berlin statt. Es war als ein kleiner Dank an Förderer, Partner und Team gedacht, die es gemeinsam möglich machen, dass es LegaKids nun schon seit 12 Jahren gibt und dass alphaPROF vor einem Jahr aus der Taufe gehoben werden konnte.

Nach einem Bühneninterview mit den LegaKids-Gründern und kurzweiligen Grußworten von Vertretern des Mildenberger Verlags, der AOK–Die Gesundheitskasse sowie dem Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. mischte sich natürlich Lurs, das Lese-Rechtschreib-Monster ein. Letztlich traute er sich allerdings doch nicht selbst auf das Fest und schickte seine Lürslein-Schüler vor. Danke nochmals an Elise Eißmann, die nicht nur mit der Lürslein-Bühnenshow begeisterte, sondern später mit Ihrer Band "Elektra's Soul Experience" dafür sorgte, dass sich die Tanzfläche füllte. Herzlichen Dank auch nochmals an Markus Herbicht und sein Team vom Schmelzwerk, die für das leibliche Wohl aller Gäste Sorge trugen.

Danke an alle Förderer und Partner und auch an alle anderen Gäste, die mit dazu beitrugen, dass es ein so besonderer Abend wurde. Schön war's mit Ihnen / Euch allen in Berlin!

» Hier können Sie übrigens sehen, was Lurs und die Lürslein zu den Gästen zu sagen hatten ...